OSTEREIER MIT PISTAZIENSCHALEN

 

 

Oeufs de Pâques avec des coquilles de pistache! What ?

 

Übersetzung gefällig: Ostereier mit Pistazienschalen. Pompöser Name, schlichte Idee.

Ich habe regelmäßig Phasen, in denen ich von bestimmten Lebensmitteln nicht die Finger lassen kann. Derzeit sind es Pistazien. Und so produziere ich allabendlich niedliche Pistazienschalenhäufchen. Und jedes Mal denke ich, dass es doch total schade ist, diese wunderbaren kleinen Mini-Holzkörbchen in den Abfall zu werfen. Ja, ich habe einen totalen Knall.

Der Anblick von ein paar ollen Ostereiern hatte mich dann auf die Idee gebracht, sie mit den Pistazienschalen zu bekleben. Und da diese tristen Tage nach soften und freundlichen Farben schreien, habe ich ihnen noch einen Klacks Pastellfarbe gegönnt. 

 

Viel Spaß beim Basteln

 

Herzlichst 

Gabriele

 

 
MATERIAL

Eier   I   hier, Basteleier aus Styropor und Pappmaschee   I   Pistazienschalen

 

WERKZEUG

Heißklebepistole mit Munition   I   Sprühfarbe in der Farbe Eurer Wahl

 

SO GEHT’S

Zuerst werden die getrockneten Häutchen aus den Schalen entfernt   I  BILD 1.

Dann können die Schalen direkt mit Heißkleber auf das Ei geklebt werden, bis die Oberfläche nicht mehr zu sehen ist

I  BILD 2. Zum Schluss werden die Eier rundherum in der gewünschten Farbe angesprüht.

1

 

 

2